OEKO-TEX® Updates
  • Neue Grenzwerte für Zertifizierungen und Services

  • Webinar STANDARD 100 by OEKO-TEX®

  • Recyclingmaterialien im STANDARD 100 by OEKO-TEX®

 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mit mehr Transparenz in eine nachhaltigere Zukunft – mit diesem Leitgedanken setzen sich OEKO-TEX® und Hohenstein gemeinsam für ein verantwortungsvolles Handeln von Unternehmen und Konsumenten in der textilen Welt ein. Dazu gehört für uns immer wieder, Sie über Neuerungen von OEKO-TEX® zu informieren und Ihnen bei ihrer Umsetzung zur Seite zu stehen.

Neue Grenzwerte für OEKO-TEX® Zertifizierungen und Services – alle Neuregelungen treten am 30. September 2021 in Kraft

STANDARD 100 by OEKO-TEX®:
 
  • Die Substanz Glutaraldehyd wird unter "Andere Rückstandschemikalien“ mit einem Grenzwert von 1000 mg/kg für alle Produktklassen in die Grenzwertkataloge aufgenommen.
 
LEATHER STANDARD 100 by OKEO-TEX®:
 
  • Mittelkettige Chlorparaffine (MCCP, C14-C17), die bisher unter Beobachtung standen, werden unter "Chlorparaffine" mit einem Grenzwert von 1000 mg/kg für alle Produktklassen aufgenommen.
  • Die Substanz Glutaraldehyd wird unter "Andere Rückstandschemikalien“ mit einem Grenzwert von 1000 mg/kg für alle Produktklassen in die Grenzwertkataloge aufgenommen.
 
STeP by OKEO-TEX®:
 
  • Die Substanz Glutaraldehyd wird in die STeP/ DETOX TO ZERO by OEKO-TEX® Chemikalienliste unter der Untergruppe 14 "Sonstige Stoffe" und der folgenden Fußnote aufgenommen: Verwendung für Ledergerbung akzeptiert.
 
ECO PASSPORT by OEKO-TEX®:
 
  • Die Substanz Glutaraldehyd wird unter "Andere Rückstandschemikalien" mit einem Grenzwert von 1000 mg/kg für alle Produktklassen und folgender Fußnote aufgenommen: Schwellenwert gilt nicht für Gerb- und Fixiermittel.

Verpassen Sie nicht unser kostenfreies Webinar

How to: STANDARD 100 by OEKO-TEX® – Antragsverfahren & Zertifizierungsablauf
 
13. Oktober 2021 | 10:00 - 11:00 Uhr
 
Nähere Informationen und eine Anmelde-Möglichkeit für das Webinar finden Sie hier. Die Zugangsdaten zur Teilnahme am Webinar senden wir Ihnen rechtzeitig per E-Mail zu. Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme.

Recyclingmaterialien im STANDARD 100 by OEKO-TEX®

In Zeiten von Klimawandel und sich verknappenden Rohstoffen mehren sich die Ansätze von Herstellern und Anbietern, ausgediente Kleidung für neue Mode und textile Produkte nutzbar zu machen. OEKO-TEX® hat einen Ansatz entwickelt, um im Rahmen des STANDARD 100 by OEKO-TEX® künftig Recyclingmaterialien für mehr Nachhaltigkeit zu integrieren. Dieser einheitliche Ansatz fordert eine Mindestmenge an Recyclingmaterial, verschiedene Testprogramme je nach Herkunft des Materials und die Definition der benötigten Hintergrundinformationen.
 
Ein Hangtag informiert Konsumenten darüber, dass das erworbene Produkt im Sinne einer Kreislaufwirtschaft Recyclinganteile enthält.
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter customerservice@hohenstein.com sowie 07143 271-898 zur Verfügung.
 
Ihr Hohenstein Team
In diesem Mailing wurden Bilder aus folgenden Quellen verwendet: ©Hohenstein
 
Hohenstein ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Webseiten, auf die wir in diesem Newsletter verlinken.
Datenschutz
Impressum
Kontakt
Newsletter abonnieren
Abmeldung Newsletter